mobile-suche
Navigation:
  1. Bikeparks > 
  2. Italien
 > Bikepark Kronplatz

Bikepark Kronplatz

(Südtirol, Italien)

Bikepark Kronplatz (c) Horst Oberrauch

Südtirol gilt unter Mountainbikern schon immer als Geheimtipp: Super Wetter, feine Trails und freundliche Leute. All dies trifft auch auf den Bikepark Kronplatz in Bruneck zu. Vier Gondelbahnen bringen Freerider und Downhiller zu den meist naturbelassenen Trails. Wer bereit ist selbst noch etwas weiter hoch zu treten findet sich schnell in alpiner Trail-Einsamkeit wieder.

Saison2. Juni - 14. Oktober 2018
9:00 - 17:00 Uhr
(Einschränkungen beachten)
Strecken4 + Varianten
Maximale Höhendifferenz1300 hm
Lift4 Kabinenbahnen
PreisTageskarte: 32 (E), 23 (J), 0 (K)
Verbundkarte-
InfrastrukturÜbungsparcours, Bikeverleih, Shop, Bike-Wash, Gastronomie
Benachbarte BikeparksBikepark Lienz (80 km)
Bikepark Kals am Großglockner (85 km)
Bikepark Tirol (100 km)

Herrnsteig

Der Herrnsteig ist quasi die „Mutter“ des Bikepark Kronplatz und weit über die Grenzen Südtirols hinaus bekannt. Über acht Kilometer verläuft er von der Bergstation der Gondel Kronplatz 2000 bis zur Talstation Reischach und lässt dabei keine Ablenkung zu!
Die Strecke startet über der Baumgrenze und schlängelt sich zunächst mit zahlreichen Anliegern nach unten. Geländekuppen und Steine können dabei für Sprünge genutzt werden. Anschließend wird der Herrnsteig deutlich ruppiger – hier fühlen sich Downhiller so richtig wohl. Der letzte Abschnitt vor der Talstation ist etwas einfacher und man hat wieder mehr das Gefühl, in einem Bikepark zu sein.

Für noch mehr Abwechslung sorgen am Herrnsteig einige Varianten wie Hans und Franz. Aber auch sie sind naturbelassen und keinesfalls für Anfänger geeignet.

Gassl Trail

Der Gassl Trail schlängelt sich über 8,4 Kilometer vom Gipfel des Kronplatz zur Talstation Olang. Im Gegensatz zum Herrnsteig kommen hier auch Anfänger auf ihre Kosten, denn die Strecke ist eher einfach gehalten und führt meist über sanfte Anlieger. Unbedingt einmal innehalten und die Landschaft genießen!

Furcia Freeride Trail

Diese Strecke ist mit 4,7 Kilometer etwas kürzer, als die anderen Strecken im Bikepark Kronplatz aber dadurch keinesfalls weniger lohnenswert. Der Flowtrail ist vor allem für Biker geeignet, die auf der Suche nach viel Airtime sind. Wer sich traut, kann Furcia tatsächlich ohne Bremse fahren und damit den Flow so richtig genießen. Auf 530 Höhenmeter erwarten euch riesige Anlieger, Tables und zahlreiche Sprünge. Ziel ist die Talstation Ruis am Furkelpass.

Piz de Plaies

Der Freeride Trail Piz de Plaies im Bikepark Kronplatz ist 3,8 Kilometer lang und überwindet 385 Höhenmeter, bevor er in St. Vigil endet. Dabei verläuft er meist durch den Wald und ist von der Schwierigkeit her zwischen Gassl und Herrnsteig einzuordnen.

Öffnungszeiten Bikepark Kronplatz

Der Bikepark Kronplatz in Südtirol hat von 2. Juni bis 14. Oktober 2018 Saison. Allerdings sind nicht die gesamte Zeit über alle Lifte in Betrieb. Es gelten folgenden Öffnungszeiten:

Kronplatz 2000
2. Juni – 14. Oktober 2018
täglich 9:00 – 17:00 Uhr
Dieser Lift bringt euch zum Herrnsteig Trail, Hans&Franz, sowie zum Andreas

Olang
23. Juni – 16. September 2018
täglich 9:00 – 17:00 Uhr
Mit diesem Lift kommt ihr zum Gassl Trail

Ruis
18. Juni – 23. September 2018
täglich 9:00 – 17:00 Uhr
zusätzlich 28.9 – 14.10.2018 jeweils FR-SO
Dieser Lift befördert euch zum Furcia Trail

Piz de Plaies
7. Juli – 16. September 2018
täglich 9:00 – 17:00 Uhr

Preise Bikepark Kronplatz

Für den Transport mit den Bergbahnen im Bikepark Kronplatz könnt ihr aus folgenden Tickets wählen:

Tageskarte: 32 (E), 23 (J), 0 (K)
3-Tageskarte: 60 (E), 42 (J), 0 (K)
5 Tage in 7: 90 (E), 63 (J), 0 (K)
Saisonkarte: 170 (E), 120 (J), 0 (K)

Bikepark Kronplatz virtuell entdecken

Lust bekommen, im Bikepark Kronplatz zu shredden? Wer es nicht heute noch nach Südtirol schafft, kann den Bikepark mit nachfolgender Video Serie zuvor auch virtuell erkunden 😉




Anzeige