mobile-suche
Navigation:
  1. Bikeparks > 
  2. Österreich
 > Nordketten Singletrail Innsbruck

Nordketten Singletrail Innsbruck

(Innsbruck, Tirol)

(c) 2010 | TVB Innsbruck, Tommy Bause

Der Nordketten Singletrail über den Dächern von Innsbruck zählt zu einem der schwierigsten Trails Europas. Unzählige Steine und enge Kurven machen die Strecke vor allem technisch anspruchsvoll.

SaisonJuni bis Oktober 2018
von 8:30 bis 17:30 Uhr
Strecken3
Maximale Höhendifferenz1380 hm
LiftGondel
PreisTageskarte: 28 (E), 22,40 (J), 16,80 (K)
VerbundkarteFreizeitticket Tirol, Bike City Card
InfrastrukturShop, Bikeverleih, Bike-Wash, Gastronomie
Benachbarte BikeparksBikepark Innsbruck (14 km)
EinsEinser & ZweiZweier Trail Neustift (30 km)
Bikepark Tirol (30 km)

Singletrail Nordkette

Der Nordketten Singletrail startet etwa 200 Meter unterhalb der Seegrube Bergstation. Bis hierhin einfach die Forststraße nutzen.
Ab dem Trailstart erwarten euch 4,2 Kilometer technisches Downhill-Vergnügen. Gute Fahrtechnik vorausgesetzt: Durch die vielen Steine hat der Schlauch sonst schnell ein Loch.
Neben den unzähligen Felsen und Steinen gibt es auch kürzere Wurzelpassagen, Northshores und Drops. Zudem zeichnet sich der Nordketten Singletrail durch enge Kurven aus.
Nach 1030 Höhenmetern erreicht ihr die Hungerburg. Hier könnt ihr entweder wieder nach oben gondeln, oder über den Hungerburg Trail nach Innsbruck fahren.

Hungerburg Trail

Etwa 400 Meter östlich der Nordkettenbahn Talstation startet der 1,3 Kilometer lange Hungerburg Trail. Auf dieser kurzen Distanz überwindet die Strecke beachtliche 350 Höhenmeter – das Gefälle sollte daher nicht unterschätzt werden.
Auf der Singletrail Skala wurde der Innsbrucker Hungerburg Trail mit S3 eingestuft. Die Strecke ist damit doch recht anspruchsvoll. Allerdings können die meisten Sprünge auch umfahren werden.
Insgesamt ist der Hungerburg Trail deutlich weniger technisch und etwas flowiger als der Nordketten Singletrail. Da der Trail großteils durch den Wald verläuft, darf die Schwierigkeit des natürlichen Untergrunds dennoch nicht unterschätzt werden.

Arzler Alm Trail

Neben Nordketten Singletrail und Hungerburg Trail führt auch noch der Arzler Alm Trail nach Innsbruck. Der mittelschwere Singletrail startet an der Arzler Alm und schlängelt sich über 2,6 Kilometer und 400 Höhenmeter hinunter in die Stadt. Euch erwarten kleinere Sprünge, kurze Northshore Elemente und einige Wurzeln. Im Vergleich zu den anderen beiden Trails, ist der Arzler Alm Trail deutlich einfacher.

Öffnungszeiten Singletrail Nordkette

Zwar fährt die Seegrubebahn nahezu ganzjährig auf den Innsbrucker Hausberg, der Nordketten Singletrail ist jedoch während der Wintersaison gesperrt. Es gelten daher folgende Öffnungszeiten:

Juni bis 5. Oktober 2018
von 8:30 bis 17:30 Uhr

Während dieser Zeit bringt euch die Gondel alle 15 Minuten zum Start des Trails.

An Freitagen gelten verlängerte Öffnungszeiten. Hier könnt ihr den Trail bis 20:00 Uhr rocken.

Kosten Nordketten Singletrail

Für den Biketransport mit der Seegrubebahn zum Start des Nordketten Singletrails müsst ihr mit folgenden Kosten rechnen:

Tageskarte: 28 (E), 22,40 (J), 16,80 (K)
Halbtageskarte: 28 (E), 22,40 (J), 16,80 (K)
Freitag-Abend: 10 (E), 8,00 (J), 6,00 (K)





Anzeige