mobile-suche
Navigation:
  1. Bikeparks > 
  2. Österreich
 > Bikepark Weissensee

Bikepark Weissensee

(Gailtaler Alpen, Kärnten)

© Weissensee Information, Steinthaler | Bikepark Weissensee

Derzeit gibt es im Kärntner Bikepark Weissensee lediglich einen Trail. Dieser ist auch für Anfänger geeignet und in 12 Minuten per Sessellift erreichbar. An heißen Sommertagen wartet im Tal der erfrischende Weissensee mit klarem Wasser.

Saison10. Mai – 7. Oktober 2018
Von 9:00 bis 17:00 Uhr
(Einschränkungen beachten)
Strecken1
Maximale Höhendifferenz370 hm
LiftSessellift
PreisTageskarte: 30 (E), 30 (J), 20 (K)
InfrastrukturÜbungsparcours, Bike-Wash
Benachbarte BikeparksSingletrails Nassfeld (25 km)
Bikepark Hochstein Lienz (50 km)
Bikepark Kranjska Gora (80 km)

Der Weissensee Trail überwindet auf einer Länge von 3,3 Kilometer 370 Höhenmeter und verläuft damit kontinuierlich leicht bergab, ist aber niemals extrem steil. Da die Strecke nur wenige technische Stellen enthält, ist ein Befahren auch Anfängern möglich. Der Untergrund ist teils verfestigt und teils naturbelassen. Anlieger, kleinere Wurzeln und Wellen sorgen für Abwechslung.

Achtung: Der Weissensee Trail kreuzt mehrfach eine Forststraße. Hier bitte langsam fahren.

Öffnungszeiten Bikepark Weissensee

Der Sessellift Weissensee ist von 10. Mai bis 7. Oktober 2018 in Betrieb. Dabei gelten folgende Öffnungszeiten:

Vor- & Nachsaison
10. Mai – 13. Mai 2018
19. Mai bis 7. Oktober 2018

In den Monaten Mai (mit Ausnahme 21.5.2018), Juni, September und Oktober ist der Lift montags geschlossen. Dienstag bis Sonntag bringt euch der Lift von 9:00 bis 17:00 Uhr auf den Berg.

Hauptsaison
Von Juli bis August hat der Bikepark Weissensee täglich von 9:00 bis 17:00 geöffnet.

Kosten Bikepark Weissensee

Um nicht selbst zum Start des Singletrails Weissensee pedalieren zu müssen, könnt ihr aus folgenden Tickets wählen:

Tageskarte: 30 (E), 30 (J), 20 (K)
Einzelfahrt: 15 (E), 15 (J), 10 (K)
Saisonkarte: 210 (E), 210 (J), 140 (K)





Anzeige