mobile-suche
Navigation:
  1. Bikeparks > 
  2. Österreich
 > Singletrails Bikepark Nassfeld

Singletrails Bikepark Nassfeld

(Nassfeld, Kärnten)

© nassfeld.at

Das Kärntner Nassfeld hat sein Trailangebot 2017 massiv ausgebaut. Euch erwarten vier Hauptstrecken und unzählige Varianten. Der Weg nach oben erfolgt bequem per Sessellift.

Saison4. Juni bis 7. Oktober 2018
von 9:00 bis 16:00 Uhr
(Einschränkungen beachten)
Strecken4 + unzählige Varianten und XC Trails
Maximale Höhendifferenz370 hm
LiftSessellift, Gondel
PreisTageskarte: 29 (E), 15 (K)
Verbundkarte-
InfrastrukturBikeverleih, Bikeschule, Gastronomie
Benachbarte BikeparksBikepark Weißensee (35 km)
Bikepark Lienz (60 km)
Bikepark Kranjska Gora (65 km)

Singletrails Madritschen Sessellift

Eines vorweg: Die Singletrails am Nassfeld sind noch ganz neu und wir hatten daher leider bisher noch nicht die Möglichkeit, die Strecken selbst zu besichtigen. Auch die offiziellen Infos vom Tourismusverband sind eher dürftig. Wir können euch daher momentan nur ein paar grobe Eckdaten zu den Trails nennen.

Hier findet ihr einen Streckenplan.

Easyway

Easyway ist auf der Trailmap mit blau eingezeichnet und damit eher einfach (Maximal S1 auf der Singletrailskala). Ihr erreicht den Trail durch die Kombination der schwereren Strecken Livio und Chri. Alternativ könnt ihr auch über die Mountainbiketour M oder via HP5 zu Easyway gelangen.
Zufahrt über Mountainbiketour M und HP5

Livio

Mit 3,2 Kilometern zählt der rote Livio zu den längeren liftunterstützten Trails am Nassfeld. Da die Strecke nicht direkt an der Talstation endet, müsst ihr einige Meter zurückfahren. Oder ihr macht Pause am Trailende und genießt den kühlen See 😉

Yannik

2,5 Kilometer könnt ihr auf dem schwarzen Yannik shredden, bevor er in den roten Livio mündet. Die restlichen Meter ins Tal könnt ihr auch Fausto nutzen.

Fausto

Fausto ist lediglich einen Kilometer lang und über Livio oder Yannik zu erreichen. Die Strecke beginnt rot, wird am Streckenplan dann aber schwarz weitergeführt.

Weitere Singletrails

Zusätzlich zu den Trails am Madritschen Sessellift gibt es in der Region Nassfeld auch noch einige weitere Singletrails. Bei einigen müsst ihr jedoch selbst nach oben treten. Ein einfacher Singletrail: Hapimag, 0,5 Kilometer, endet an der Schlanitzer Alm.
Zur Trailmap

Öffnungszeiten Bikepark Nassfeld

Die Madritschen Sesselbahn ist bei Schönwetter an folgenden Tagen für euch geöffnet:

4. Juni – 16.09.2018, täglich 9:00 bis 16:00 Uhr (7.7-26.8 sogar bis 17:00)
05. Oktober – 7.10.2018, täglich 9:00 bis 16:00 Uhr

Wer nicht mit dem Auto über den Nassfeldpass zur Talstation des Sessellifts fahren möchte, kann auch den Millennium-Express ab Tröpolach nutzen. Diese Gondel ist täglich von 8:45 bis 16:30 Uhr in Betrieb.

Preise Singletrails Nassfeld

Mit der Nassfeld Tageskarte für 29 (E), 15 (K) Euro ist der Transport für euch und euer Bike mit folgenden Bahnen inkludiert:

  • Kabinenbahn Millennium-Express
  • Madritschen Sesselbahn
  • Gartnerkofel Sesselbahn

Außerdem dürft ihr einmal täglich die Sommerrodelbahn Pendolino kostenlos nutzen.

Für alle Bergbahnen können auch Einzelfahrten erworben werden. Inklusive Biketransport zahlt ihr für eine Bergfahrt mit der Madritschen Sesselbahn 14,50 (E), bzw. 7,50 (K).





Anzeige