mobile-suche

Alle Bikepark Saisonstarts Österreich 2018

| Aktuell, Österreich

Saisonstarts Bikeparks Österreich 2018

Noch ist es draußen kalt, doch schon bald starten in Österreich die ersten Bikeparks in die neue Saison. Für alle, die die ersten Openings bereits herbeisehnen, haben wir eine Liste mit den Saisonstarts 2018 aller Österreichischen Bikeparks erstellt. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude 😉

BikeparkSaisonstart 2018
Schöckl Trailarea25. März 2018
Bikepark Königsberg20. April 2018
Bikepark Wurbauerkogel21. April 2018
Wexl Trails St. Corona28. April 2018
Bikearena Aflenz1. Mai 2018
Bikepark Mariazeller Bürgeralpe1. Mai 2018
Singletrail Muttersberg Bludenz1. Mai 2018
Bikepark Brandnertal4. Mai 2018
Bikepark Kirchberg Gaisberg10. Mai 2018
Bikepark Leogang10. Mai 2018
Bikepark Lermoos10. Mai 2018
Bikecircus Saalbach Hinterglemm10. Mai 2018
Bikepark Weissensee10. Mai 2018
Singletrail Wurzeralm10. Mai 2018
EinsEinser & ZweiZweier Trail Neustift12. Mai 2018
Feuerkogel Downhill12. Mai 2018
Bikepark Zauberberg Semmering17. Mai 2018*
Bikepark Innsbruck Muttereralm18. Mai 2018
Petzen Trails19. Mai 2018
Bikepark Schladming Planai19. Mai 2018
Singletrail Harschbichl19. Mai 2018
Bikepark Tirol31. Mai 2018
Bikepark Wagrain31. Mai 2018
Singletrails Nassfeld4. Juni 2018
Bikepark Hochkönig6. Juni 2018
Bikepark Kals6. Juni 2018
Bike Republic Sölden15. Juni 2018
Nordketten SingletrailJuni 2018
Freeride Trails KitzsteinhornMitte Juni 2018

Bitte beachtet, dass die Saisonstarts aller Österreichischen Bikeparks witterungsbedingt verschoben werden können! Viele Bikeparks verfügen in der Vorsaison außerdem über teils stark eingeschränkte Öffnungszeiten und die Lifte sind beispielsweise nur an Wochenenden in Betrieb. Zudem starten in manchen Gebieten nicht alle Bergbahnen gleichzeitig in die Bikesaison 2018. So öffnen die Trails am Reiterkogel im Bikecircus Saalbach Hinterglemm bereits am 10. Mai, die anderen Gondeln nehmen den Sommerbetrieb allerdings erst einige Tage später auf. Für detaillierte Öffnungszeiten der jeweiligen Bikeparks klickt euch daher bitte direkt auf deren Detail-Seite.

Saisonstart ungewiss

Noch nicht aller Bikeparks haben die genauen Termine ihrer Saisonstarts 2018 bekanntgegeben. Wir aktualisieren die Liste daher laufend 😉

Ein großes Fragezeichen bleibt dennoch: (Wann) wird der Bikepark Semmering 2018 öffnen? Bereits der Start in die Wintersaison war bis unmittelbar vor der Öffnung ungewiss. Es gab sicherheitsrelevante Defekte bei Seilbahn und Beschneiungsanlage. Zudem mangelte es an einem Betriebsleiter und die finanzielle Situation war schwierig. Eine Übernahme durch das Land Niederösterreich wurde vom Ukrainischen Betreiber abgelehnt. Schließlich nahm das Skigebiet Mitte Dezember aber doch noch den Betrieb auf. Wir dürfen gespannt sein, was die aktuelle Situation für die Sommersaison des Bikeparks bedeutet …
*Update: Der Bikepark scheint nun doch in die neue Saison starten. Geplant ist die Öffnung für 15. Mai. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Auch noch ungewiss, wenn auch aus gänzlich anderen Gründen, sind die Saisonstarts der Bikeparks Axamer Lizum, Koralpe und dem Singletrail Huttererböden in Hinterstoder. Alle drei Projekte befinden sich noch im Bau, sollen aber voraussichtlich heuer fertiggestellt werden.

Bike Urlaub 2018

Mountainbiken boomt. Kein Wunder also, dass Bike-Urlaub immer beliebter wird. Dadurch werden laufend neue Bikeparks aus dem Boden gestampft und bestehende Destinationen werden weiter ausgebaut. So entsteht mit der Inbetriebnahme der 6er Sesselbahn Langeggbahn in der Bike Republic Sölden heuer eine wahre Bike-Schaukel. Was man bisher nur vom Skifahren kennt, wird jetzt auch beim Biken möglich – nach Lust und Laune könnt ihr bequem zwischen den Trails am Gaislachkogl und der Giggijochseite hin und her „schaukeln“.

Die steigende Beliebtheit des Sports hat allerdings auch zur Folge, dass Hotels und Pensionen in Bike-Regionen immer häufiger ausgebucht sind. Wer auf komfortable Unterkunft zu leistbaren Preisen Wert legt, sollte seinen Bike Urlaub 2018 daher frühzeitig planen. Alternativ bleibt natürlich immer noch die standesgemäße Übernachtung im Auto. Dabei ist allerdings auf die örtlichen Bestimmungen zu achten. Nicht immer darf auf Parkplätzen der Bikeparks in Österreich campiert werden.

Eduard im Hotelbett in Saalbach Hinterglem



Sag deine Meinung