mobile-suche

Mach dein Hobby zum Beruf und werde Shaper/Bikepark Manager

| Aktuell, Allgemein

MIt deinem Hobby Geld verdienen
Träumst nicht auch du manchmal davon, den ganzen Tag mit deinem Bike im Freien zu verbringen und damit auch noch Geld zu verdienen? Dann tausche doch deinen Bürosessel gegen Schaufel und Rechen und werde Shaper! Im niederösterreichischen Wechselgebiet werden im Moment zwei Streckenbauer für den neuen Flowtrail St. Corona gesucht. Der Trail soll künftig den heuer eröffneten Minibikepark ergänzen und auch Erwachsenen Freeridefreude bieten.
Als Shaper wartet eine Fixanstellung auf dich. Du gestaltest den neuen Trailpark am Wechsel aktiv mit und hast sicher auch die Möglichkeit, dein Werk ausgiebig zu testen 😉
Der Baustart ist noch für November geplant, verliere daher keine Zeit und bewirb dich noch heute mit Anschreiben und Lebenslauf per E-Mail an p.wiedhofer@familienarena.at

Trau dich: Werde Bikepark Manager

Biken ist dein Leben, du möchtest aber auch beruflich weiterkommen? Dann bewirb dich als Bikepark Manager im Bikepark Innsbruck! Dein neuer Job fordert dich in Marketing- und Eventmanagementaufgaben. Zudem bist du für die Leitung des Stores verantwortlich und kümmerst dich um die Sortimentsgestaltung, Kundenberatung und Administration. Natürlich zählt auch die Pflege der Strecken und Koordination der Shaper zu deinen täglichen Aufgaben als Bikepark Manager.

Noch mehr Shaper gesucht

Bereits seit August sucht das junge Unternehmen Mountain Bike Movement nach engagierten Shapern. Die beiden Tiroler Daniel und Sabine bieten mit MBM Eventmanagement, Online Marketing und Trailbau aus einer Hand. Wer sie bei der Errichtung neuer Trails unterstützen möchte, bewirbt sich am besten mit einer E-Mail an office@mountainbikemovement.com

Es bleibt nicht mehr viel Zeit, bis mit Crankworx das größte Mountainbikefestival der Welt nach Innsbruck kommt. Bereits im Juni wird sich die Gravity-Weltelite in fünf unterschiedlichen Bewerben messen. Bis dahin ist allerdings noch einiges zu tun. Bestehende Infrastruktur wird ausgebaut und neue Trails werden geschaffen. Kein Wunder also, dass Shaper im Moment so begehrt sind wie nie zuvor.



Sag deine Meinung